Inspirationfür das perfekte Kindergeburtstagsessen

Inspirationfür das perfekte Kindergeburtstagsessen

Kuchen, Muffins und andere Süßigkeiten dürfen bei einem Kindergeburtstagsessen auf gar keinen Fall fehlen. Dass sich kleine Kinder gerne von Süßigkeiten und anderem ungesundem Essen Kindergeburstagsessen ernähren, weiß jeder. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit ein paar Tricks und Fingerspitzengefühl Ihren Kindern ein leckeres, gesundes Kindergeburtstagsessen zaubern können

5 Leckere und gesunde Rezepte für ein Kindergeburtstagsessen

1.Das Gurkenkrokodil

Das Gurkenkrokodil besteht wie der Name schon hinweist aus Gurken. Weil Kinder freiwillig eher selten gesundes Sachen, wie Gemüse essen wollen, muss man das Gericht so zurichten, dass es ausgefallen wirkt und den Kindern gefällt. Daher passt das Gurkenkrokodil perfekt. Der Trick dahinter ist, an der Vorderseite der Gurke einen Spalt zu schneiden und anschließend mit einem Messer an der oberen und unteren Seite Zähne einschneiden. Auf die ganze Oberseite der Gurke Spieße, die mit Tomaten und Mozzarella besteckt sind, aufstecken. Über den Mund des Krokodils noch zwei Spieße mit jeweils einem Mozzarellabällchen reinstecken. Die Mozzarellabällchen sollen schließlich als Augen dienen.

2.Die Erdbeer-Bananen-Schlange

Dieses Gericht ist außerordentlich schnell und einfach zuzubereiten. Hierfür braucht man keinerlei Fähigkeiten. Man benötigt nur Bananen und Erdbeeren und Marshmallows. Für den leckeren Snack müssen sie einfach nur die Bananen und Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden. Dann legen sie abwechselnd die Früchte, also einmal eine Scheibe Banane und eine Scheibe Erdbeere, schlangenförmig hin. Als Augen werden zwei Marshmallows benutzt. Fertig ist die Erdbeer-Bananen-Schlange.

3.Die Früchtepizza

Wie der Name schon zu erkennen gibt, handelt es sich hierbei um eine Pizza, die jedoch nicht wie üblich aus Tomatensoße, Käse und Salami oder Schinken besteht, sondern aus vielen unterschiedlichen Früchten. Als Erstes benötigt man 6 Eier, 1 kg Mehl, 400 g Zucker, 500 g Butter, 2 Packungen von Backpulver und Vanillepulver. Alles gut unterrühren. Den Teig wie ein Pizzateig auf ein Blech geben und bei ca. 200°C ca. 10-15 Minuten backen lassen.  Währenddessen 1 Packung Frischkäse und ½ Tassen Zuckerpuder unterrühren. Wenn der Teig fertig ist, die Maße darauf gut verteilen. Anschließend verschiedene Früchte in kleine Scheiben schneiden und den Teig damit belegen.

4.Der Eierhahn

Der Eierhahn ist auch ein sehr beliebtes Kindergeburtstagsessen. Für dieses Gericht brauchen Sie hartgekochte Eier, 1 Karotte und Gewürznelken. Die Eier sollten natürlich bereits geschält sein. Unten am besten eine kleine Scheibe vom Ei abschneiden, damit das Ei besser auf dem Teller hält. Am oberen Teil des Eis einen kleinen Schlitz von 2-3 cm schneiden um später den sogenannten Kamm des Hahns einsetzen zu können. Unser kamm ist in dem Fall eine dünne Scheibe Karotte. Aus der Karotte muss dann ein Kamm sowie ein Schnabel geschnitten werden. Den Schnabel und den Kamm an die richtige Position setzen und neben den Schnabel anschließend jeweils rechts und links eine Gewürznelke legen. Diese dienen dann als Augen.

5. Die Frikadellen-Spinne

Das letzte Gericht, das wir Ihnen vorstellen möchten, sind die Frikadellen-Spinnen. Dafür benötigen Sie Frikadellen, die Sie entweder im Supermarkt kaufen oder selber machen können. Dann benötigen Sie noch Karotten, Paprikas, Frischkäse oder Mayonnaise und 2 Pfefferkörner. Die Paprikas in längliche Streifen schneiden und dann jeweils an beide Seiten einer Frikadelle vier Streifen befestigen. Als Augen werden zwei Kleckse von der Mayonnaise oder dem Frischkäse auf die Frikadellen gesetzt. Auf den Klecks jeweils ein Pfefferkorn setzen. Dann eine kleines und dünnes Stück aus der Karotte schneiden und es zu einem Dreieck schnitzen. Legen Sie das Dreieck mit der Spitze nach unten zeigend und etwas versetzt zwischen die beiden Augen.

 

Es ist vollkommen normal, dass es auf einem Kindergeburtstag nicht nur gesunde Sachen angeboten werden. Muffins mit leckeren Füllungen oder eine Torte mit viele Verzierungen düKindergeburtstagsessen rfen auf jeden Fall trotzdem nicht fehlen. Falls Sie noch etwas Inspiration suchen, wie Sie Ihren nächsten Geburtstagskuchen gestalten können, klicken Sie bitte hier. Durch das kreative und außergewöhnliche Erscheinen deKindergeburtstagsessenr Gerichte werden die Kinder sicherlich ohne Zögern zugreifen. Natürlich gibt es zu jedem Gericht auch Alternativen, falls Allergien bekannt sind. Aufgrund der Leichtigkeit bei der Zubereitung der Speisen, können sie vor allem spontan zubereitet werden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Zubereiten der verschiedenen Mahlzeiten.